Refraktiver Linsenaustausch

Der refraktive Linsenaustausch entspricht der Operation des grauen Stars ohne das Vorliegen eines solchen. Grund für den Austausch der körpereigenen klaren Linse gegen eine Kunstlinse ist das Vorliegen einer Fehlsichtigkeit, die sich nicht mittels anderer refraktiver Verfahren korrigieren lässt. In der Regel stellt dieses Verfahren eine chirurgische Option bei bereits bestehender Alterssichtigkeit dar.